Ergonomie und Gesundheit

Ergonomie am Arbeitsplatz

Für den modernen Arbeitsplatz ist eine gesunde und variable Körperhaltung wichtig. Ergonomie ist dabei heutzutage nicht mehr nur ein Wunsch, sondern eine grundlegende Anforderung bei der Büroarbeit.

FURTIF® setzt mit einer optimalen Druckverteilung in Sitz und Rücken durch unterschiedlich angeordnete Polygone neue Maßstäbe für Drehstühle auf dem europäischen Markt. Dank der Polsterung, dem durchdachten Schichtaufbau und dem besonderen Zusammenspiel weicher und harter Kunstharz-Materialien zwischen den Polygonen erreicht der Drehstuhl eine äußerst angenehme Sitzposition.

Die besondere Neigefunktion sorgt dafür, dass der Nutzer seine Arbeitsposition öfters in eine Entspannungsposition wechseln kann, ohne dafür Regler oder Schalter zu betätigen.

Die facettenartige Rückenlehne schmiegt sich in allen drei Dimensionen an den Körper und unterstützt so die natürliche Form des Rückens. Die Sitzergonomie wirkt Nacken- und Rückenschmerzen und der Ermüdung entgegen. Auch ein Rundrückenproblem kann verringert werden.

FURTIF unterstützt viele Sitzpositionen im Arbeitsalltag:

Hard at work (Concentrating)
Bei der Arbeit (Hohe Konzentration): Morgens ist die Konzentrationsfähigkeit am besten. Bei einer aufrechten Sitzhaltung stützt der FURTIF® den unteren Rücken – von hinten wie von den Seiten, um den Rücken zu stabilisieren und so die Konzentration zu fördern.



Während der Pausen (Erholungsphase): Bei langanhaltender Konzentration verspannt sich der Körper nach einer gewissen Zeit. Jetzt sollte der Oberkörper gestreckt und gedehnt werden. Auch hier passt sich der FURTIF® an: die Seitenteile öffnen sich, der Rumpf und Rücken können entspannen.

 



Während einer Unterhaltung (Entspannungsphase) – Selbst während einer Unterhaltung mit den Kollegen vom Nachbartisch (Rotation des oberen Rückens) bleibt der FURTIF® stets in Kontakt mit dem oberen Rücken, um den Körper weiterhin unterstützen zu können.

 



Bei der Arbeit (Entspannt) – Lange Schreibtischarbeit kann in einer entspannten Haltung viel effizienter erledigt werden. Lehnt man sich während des Sitzens leicht zurück, passt sich der FURTIF® der Form des unteren Rückens an, um die entspannte Haltung zu stützen. 

 

Dynamisches Wipp-System:


Beckenstützsystem – Der FURTIF® passt sich dem Rückenwinkel an, die seitlichen Lendenwirbelstützen passen sich den Körperbewegungen an und unterstützen den Rumpf - auch während der Arbeit.



Der Abstand der Sitzpolster – Die Sitzpolsterformen passen sich allen Rückenbewegungen an.



Große Lehnenneigung – Der Neigungswinkel von 23° und das Beckenstützsystem von 10° ermöglichen dem Körper eine freie, sogar liegende Streckung – zur optimalen Entspannung und Erholung.



Der Sitz, der mit dem Rücken verschmilzt – Durch die enge Verbindung zwischen Rücken und Sitz wird die Lücke verhindert, die bei einer Streckung des Rückens entsteht. So wird der untere Rücken besonders unterstützt.


Verstellbare Armlehnen:

Eine stundenlange Arbeit mit Tastatur und PC-Mouse können den Nacken, die Schultern und die Arme stark belasten. Diese Ermüdung kann durch die verstellbare Armlehne gemildert werden. Das in der Armlehne verarbeitete elastomere Harz erzeugt eine angenehme, weiche Haptik, lädt zum Auflehnen ein und schont die Ellenbogen.

 
Einstellung der Armlehnenbreite – Bei der Montage können die Armlehnen auf jeder Seite um bis zu 20 mm breiter positioniert werden.

 


Einstellung der Armlehnenhöhe – Die Armlehne kann in der Höhe, je nach Anforderung, innerhalb des 100 mm Einstellbereichs auf zehn unterschiedlichen Stufen (pro Stufe 10 mm) variiert werden.

 


Längstverstellung der Armlehnen – Die Armlehnen können längst innerhalb eines Verschiebebereiches von bis zu 50mm nach vorne bzw. nach hinten angepasst werden.

 


Links-rechts-Positionierung der Armlehnen – Die Armlehnen können sowohl nach rechts als auch links um jeweils 12,5mm verstellt werden. Maximale Einstellung für beide Ellbogen = 50mm.

 


Einstellung des Armlehnenwinkels –
 
Der Winkel der Armlehnen kann um bis zu 10° nach außen und um 20° nach innen verstellt werden.

 


Sitztiefeneinstellung
– Mit Hilfe des Hebels unter dem Sitz kann der Stuhl an die individuelle Sitzposition angepasst werden. Der vordere Teil des Sitzes ist beweglich und passt sich so der Sitzeinstellung an (Einstellbreite = 75mm).

 

Das im FURTIF Stuhl realisierte Ergonomie-Konzept ist einzigartig und mit einem hohen Anspruch an Qualität und Design umgesetzt. Überzeugen Sie sich selbst vom FURTIF Bürostuhl. 

Hier bestellen.